Weiterleitung (Redirect)

Mit Hilfe einer Weiterleitung (engl. redirect) kann der Inhalt einer anderen Internet-Domain aufgerufen werden. Es gibt verschiedene Arten der Weiterleitung:

  • redirect 301: ständige Weiterleitung
  • redirect 302: temporäre Weiterleitung

So kann beispielsweise bei Aufruf der Domain „http://united-domains.net“ der Inhalt der Domain „http://united-domains.de“ aufgerufen werden.

Alternativ kann der Inhalt der Domain „http://www.united-domains.de“ aufgerufen werden, auch wenn der Benutzer die Domain „http://united-domains.de“ aufgerufen hat.

Wie stelle ich eine Webseiten-Weiterleitung ein?


 zurück