RAA

Das sog. Registrar Accreditation Agreement (RAA) ist ein Vertrag, den jeder Domain-Registrar mit der ICANNICANNZentrale Regulierungsbehörde für Domains schließen muss, bevor der Registrar sich bei VergabestellenVergabestellenOrganisation, die Domains verwaltet. akkreditieren kann, um gTLDs direkt selbst zu verkaufen. In diesem Vertrag werden die Rechte und Pflichten des Domain-Registrars geregelt.


 zurück