Providerwechsel (Domain-Umzug, KK)

Von einem Providerwechsel spricht man, wenn Sie die technische Verwaltung Ihrer Domain bei einem ProviderProviderEin Anbieter von Domains oder Webhosting. kündigen, um mit einem bestehenden Domain-Namen zu einem anderen Provider umzuziehen. Durch einen Providerwechsel erreicht man also, dass die technische Verwaltung der Domain in Zukunft von einem neuen Registrar/Provider übernommen wird.


 zurück