Wie richte ich in Microsoft Outlook 2010 mein E-Mail-Postfach ein?

Um über Ihre Domain E-Mails zu erhalten und mit Apple Mail abzurufen, müssen Sie zunächst eine E-Mail-Adresse einrichten. Dazu müssen Sie eine E-Mail-Weiterleitung oder ein E-Mail-Postfach für die Domain konfigurieren. Dies setzt ein aktives E-Mail-Paket voraus.

So richten Sie bei Microsoft Outlook 2010 Ihr E-Mail-Postfach ein:

Klicken Sie oben links auf den Menüpunkt Datei und wählen Sie darunter den Punkt Informationen aus.
outlook2010_1
Klicken Sie auf den Button Konto hinzufügen.
outlook2010_2

Hier wird Ihnen die Dialogbox Neues Konto hinzufügen angezeigt.
autoconfig_start

Tragen Sie hier Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und das Passwort ein, dass Sie für das Postfach vergeben haben.

Klicken Sie dann auf „Weiter“.

Bestätigen Sie die folgende Sicherheitsabfrage durch einen Klick auf „Zulassen“.
autoconfig_zulassen

Die Konfiguration ist damit abgeschlossen. Klicken Sie im folgenden Fenster auf „Fertig stellen“ um direkt zu Ihrem neu eingerichteten Postfach zu gelangen.
autoconfig_fertig

 

Manuelle Einrichtung Ihres E-Mail-Postfachs unter Microsoft Outlook 2007:

Sollte die automatische Einrichtung Ihres E-Mail-Postfachs nicht funktionieren, können Sie Ihr Postfach auch manuell einrichten. Gehen Sie dabei bitte wie folgt vor:

Erstellen Sie ein neues E-Mail-Konto (siehe Schritte 1 und 2 oben). In der Dialogbox Neues Konto hinzufügen aktivieren Sie dann die Checkbox Servereinstellungen oder zusätzliche Servertypen manuell konfigurieren.

Klicken Sie anschließend auf Weiter.
outlook2010_3

Wählen Sie im nächsten Schritt den Punkt Internet-E-Mail aus und klicken Sie zur Bestätigung auf Weiter.
outlook2010_4

Geben Sie im folgenden Fenster Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse ein.
Beim Kontotyp können Sie zwischen IMAP und POP3 wählen.

(Welchen Kontotyp Sie auswählen, bleibt Ihnen überlassen. Wir empfehlen Ihnen jedoch die Verwendung von IMAP. Eine Hilfestellung finden Sie hier: Was ist der Unterschied zwischen POP3 und IMAP?)

Geben Sie als Posteingangsserver imap.udag.de (bei IMAP-Abruf) bzw. pop.udag.de (bei POP3-Abruf) ein.
Als Postausgangsserver geben Sie smtp.udag.de ein.

outlook2007-5

Geben Sie außerdem den Benutzernamen Ihres E-Mail-Postfaches an. Der Benutzername entspricht dem Namen Ihres Postfaches und hat das Format musterdomainde-0001 oder musterdomain‑de-0001. Sie finden den richtigen Benutzernamen im Konfigurationsmenü Ihres E-Mail-Postfaches.
e-mail_benutzername

Darunter tragen Sie bitte das Kennwort für Ihr E-Mail-Postfach ein.
(Hilfe zum Festlegen des Passwortes finden Sie hier: Ich habe das Passwort meines E-Mail-Postfaches verloren. Was tun?)

Achten Sie beim Eintragen auf eine korrekte Schreibweise, da Outlook die Zeichen nur als Sternchen darstellt.
Wählen Sie die Box Kennwort speichern aus.
Das Hächen bei Kontoeinstellungen durch Klicken auf die Schaltfläche „Weiter“ testen wird normalerweise automatisch gesetzt. Falls nicht, setzen Sie es bitte manuell.
Klicken Sie anschließend auf Weitere Einstellungen.
outlook2010_5

Klicken Sie in dem sich öffnenden Fenster auf die Registerkarte Postausgangsserver und wählen Sie hier die Einstellung Der Postausgangsserver (SMTP) erfordert Authentifizierung und darunter Gleiche Einstellungen wie für Posteingangsserver verwenden. Klicken Sie zur Bestätigung auf OK.
outlook2010_6

Nun klicken Sie in der darunter liegenden Dialogbox auf Weiter.
outlook2010_7

Die automatisch erfolgenden Tests sollten nun erfolgreich ausgeführt worden sein. Klicken Sie auf den Button Schließen um die Einrichtung Ihres E-Mail-Kontos abzuschließen.
outlook2010_8

Klicken Sie zum Abschluss bitte noch auf den Button Fertig stellen.
outlook2010_9