Wie kann ich meine .eco Domain nutzen?

Voraussetzungen für die Aktivierung einer .eco Domain:

Um Ihre .eco-Domain nutzen zu können, müssen Sie zwei Schritte innerhalb des zwingend notwendigen .eco-Domain-Profils abschließen.

1. Sie müssen bestätigen gemäß der .eco-Richtlinien zur Registrierung berechtigt zu sein.
2. Eine Erklärung abgeben, sich für die Wahrung des Zwecks und der eco-Grundsätze zu engagieren.

Sobald wir Ihre Domainbestellung an die .eco-VergabestelleVergabestelleOrganisation, die Domains verwaltet. weitergeleitet haben, kontaktiert Sie die Vergabestelle per E-Mail, damit Sie eine .eco-Profilseite erstellen. Erst durch das Profil und der Bestätigung der Registrierungsvoraussetzungen wird die .eco-Domain durch die Vergabestelle aktiviert.

Abhängig vom Domaininhaber gibt es unterschiedliche Registrierungsvoraussetzungen. Für Unternehmen und natürliche Personen bietet die Vergabestelle eine optionale, kostenlose Mitgliedschaft in der Dot ECO Global Community Organization. Als Mitglied dieser gemeinnützigen Organisation erfüllen Sie die grundsätzlichen Registrierungsanforderungen der Vergabestelle, Mitglied in einer gemeinnützigen Umweltorganisation zu sein. Die Vergabestelle läßt auch andere Mitgliedschaften zu.

Eco Profilverifizierung

Die Vergabestelle hat angekündigt, die Richtlinien für die Nutzung der .eco Domains streng zu prüfen.

Eco Websites

Laut den Vergaberichtlinien muss Ihre Website einen Link beinhaltet der auf Ihr angelegtes eco-Domain-Profil verweist.

Bitte beachten Sie stets die vollständigen .eco-Registrierungsbedingungen.