Wie kann ich die Quota für meine E-Mail-Postfächer anpassen (manuelle Speicherplatz-Aufteilung)?

Wenn Sie in einem E-Mail-Paket mehrere E-Mail-Postfächer angelegt haben, wird standardmäßig der Speicherplatz Ihres E-Mail-Pakets gleichmäßig auf die Postfächer verteilt (automatische Speicherplatz-Aufteilung). Falls die Postfächer unterschiedlich viel Speicherplatz benötigen, kann es aber sinnvoll sein, den Speicherplatz des Pakets unterschiedlich auf die Postfächer zu verteilen. Für diesen Fall bieten wir Ihnen die Möglichkeit der manuellen Speicherplatz-Aufteiliung.

Im Folgenden wird die Verwendung der manuellen Speicherplatz-Aufteilung anhand eines Beispiels demonstriert.

Starten Sie auf www.united-domains.de. Geben Sie oben rechts unter Login Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein und klicken anschließend auf Login.


Klicken Sie neben der entsprechenden Domain auf den Button Config.

Klicken Sie nun auf den Punkt E-Mail-Pakete.

Ausgangslage ist ein E-Mail-Paket bei dem noch die voreingestellte automatische Speicherplatz-Aufteilung aktiv ist. Im Beispiel sehen Sie orange bzw. rot hinterlegt die Postfächer, deren Speicherplatz bereits fast bzw. komplett gefüllt ist. Mit dem rot hinterlegten Postfach können schon jetzt keine E-Mails mehr empfangen werden. Mit dem gelb hinterlegten Postfach, besteht die Gefahr, dass dieser Zustand bald eintritt.

In diesem Fall sollte entweder auf ein größeres E-Mail-Paket mit mehr Speicherplatz gewechselt, oder die Speicherplatz-Verteilung manuell geändert werden.

Um auf die manuelle Speicherplatz-Aufteilung zu wechseln, aktivieren Sie unten unter „Speicherplatzaufteilung“ den Radio-Button „manuell“.

Es öffnet sich ein Fenster, in dem Sie den Wechsel auf die manuelle Speicherplatzaufteilung aktivieren.

Nach dem Aktivieren der manuellen Speicherplatzaufteilung ändert sich die Postfach-Übersicht unter „Postfächer bearbeiten“. In der Tabelle sehen Sie jetzt Formularfelder, mit denen Sie den verfügbaren Speicherplatz eines Postfachs ändern können.

Im Beispiel wurde der Speicherplatz der ersten drei Postfächer auf 100 MB herunter, und die der beiden letzten Postfächer auf 1500 bzw. 2000 MB heraufgesetzt. Alle Postfächer sind so wieder im grünen Bereich. Bestätigen Sie die Änderungen mit Klick auf den Speichern-Button.

 

Nach dem Speichern erscheint eine Erfolgsmeldung und der Speichern-Button ist ausgegraut, bis weitere Änderungen der Speicherplatzaufteilung vorgenommen werden.

Speicherplatzaufteilung gespeichert

Bitte beachten Sie, dass Sie bei der manuellen Speicherplatz-Aufteilung auch für neue Postfächer Speicherplatz freigeben und dem neuen Postfach zuordnen müssen.