Warum dauert die Eintragung der Nameserver bis zu 24 Stunden?

Aufgrund der dezentralen Struktur des Domain Name System (DNS) kann es bis zu 24 Stunden dauern, bis die Änderung weltweit wirksam geworden ist.

Die Nameserver werden bei der VergabestelleVergabestelleOrganisation, die Domains verwaltet. unmittelbar nach dem Update eintragen. Bis sich andere Nameserver die neuen Informationen geholt haben, kann es einige Zeit dauern. Dies hängt im wesetlichen von der sogenannten TTL (Time To Live) ab, die jeder Eintrag im DNS besitzt. Diese TTL gibt an wie lange ein Eintrag im DNS gültig ist, bevor er erneut abgefragt werden muss. Je nach Größe der TTL kann es bis zu 24 Stunden (in seltenen Fällen auch 72 Stunden) dauern, bis sich ein anderer Nameserver die neuen Informationen holt.